Kommentarlos

Am 12.12.2011 stand in der Berliner Zeitung:

700 Amphibien und Reptilien hat die Feuerwehr am Freitagabend aus einer Kölner Hotelsuite geholt. Die Tiere – unter anderem Schlangen, Schildkröten und Lurche – seien von zwei Japanern und einem Chinesen nach Deutschland eingeführt worden, um sie auf einer Reptilienschau in Hamm auszustellen, teilte das Zollfahndungsamt Essen am Sonnabend mit. Wegen der tierischen Fracht alarmierte das Hotel die Polizei. Die Feuerwehr übergab die Tiere an den Kölner Zoo.

    Daniel Dittmar

    Über den Autor

    Daniel Dittmar

    Daniel Dittmar
    Daniel ist bereits seit 2009 als Mitglied aktiv

    Wenn Dir der Artikel gefällt, dann teile ihn doch...

      Ähnliche Artikel

      Feedback zu diesem Artikel

      Kein Feedback bisher.

      Trackbacks zu diesem Artikel

      Kein Trackback bisher.

      Dein Feedback zu diesem Artikel

      Required

      Required

      Optional